Die Situation Das Unternehmen ein global agierender Automobilkonzern Der Bereich konzernweit verantwortlich für das „Global Assignment Management“ – vom Assessment über die Ausreise bis zur Re-Integration Die Besonderheit die Mitarbeiter sind vor Ort, in den Regionen Asien, Amerika und Europa, die Zentrale in Deutschland Die Herausforderung aus einer ehemals zentralen Organisationseinheit ein globales Netzwerk eigenverantwortlich agierender Einheiten entwickeln Die Aufgabe Die …

Alles ist geregelt. Der Bereich funktioniert. Und wie so oft, wenn es gerade mal so richtig läuft, ändert sich die Situation! Ein neuer größerer Organisationsverbund entsteht. Neue Anforderungen werden gestellt. Ein neuer Manager übernimmt die Leitung. Plötzlich stimmen die alten Koordinaten nicht mehr, Verunsicherung macht sich breit. Auch im Management-Team. Veränderung ja. Aber wohin? Oder …