Teamentwicklung

„Gemeinsam sind wir stark“ oder „das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“

Ein entwickelt seine Stärke aus der Unterschiedlichkeit der Individuen, die im aufeinandertreffen. Und aus einem gemeinsamen Ziel, das für alle Sinn macht und dafür Motivation entfesselt. Ein hat das Potenzial, über die Fähigkeiten und Kompetenzen des Einzelnen hinauszuwachsen und zusammen Neues zu schaffen, das bisher unmöglich schien.

Doch dafür müssen die Mitglieder im Team die Grenzen der eigenen Perspektive überwinden, die persönliche „Komfortzone“ verlassen und sich auf ein echtes gemeinsames Denken jenseits des Gewohnten „out our the box“ einlassen.

Ein Team braucht Zeit und Raum, um sich als Gruppe zu finden und zu formen, sich als Person mit den individuellen Vorlieben, den Stärken und Schwächen besser kennen zu lernen und die Spielregeln für die Zusammenarbeit miteinander auszuhandeln. Aufgabe der ist es, dafür den Rahmen zu schaffen.

heisst, sich gemeinsam auf eine „Lernreise“ zu begeben: Den Auftrag des Teams, die Ziele und Herausforderungen zu klären, Rollen und Verantwortlichkeiten auf Basis der individuellen Stärken im Team herauszuarbeiten, gemeinsame Werte und Haltungen als Basis der Zusammenarbeit zu reflektieren, aber auch sich selbst – im Spiegel der anderen – besser  einschätzen zu können … die Methoden der und des Coachings lassen sich gut miteinander verbinden.

Unser Auftrag: Den Prozess der Teamentwicklung methodisch professionell und immer eng bei den Menschen und ihren Anliegen zu gestalten und Möglichkeiten zur (Selbst)Reflexion anzubieten.

 

weitere Beiträge zum Arbeitsfeld Teamentwicklung

 

Photo by Fotolia