Archiv

Monthly Archive for: 'April, 2012'
„Trotzdem Ja zum Leben sagen“

Es scheint mir so, als könnten richtungsweisende Entscheidungen nur aus Ruhe und Unabgelenktheit entstehen. Bereitschaft und Zugänglichkeit für prägende Eindrücke als seltene Lebensmomente nicht nebenbei, aber manchmal unverhofft erscheinen. Meine Gedächtnisspur zu Viktor Frankl hatte mit seinem Bergsteigen zu tun; …